Kalender  

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   

4 Schrauben für Zivilcourage4 Schrauben für ZivilcourageZivilcourage4 Schrauben für Zivilcourage

   

Online  

Heute6
Gestern43
Woche49
Monat517
Insgesamt128119

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmelden  

   


Berichte

Ü50-Kreis-und Badischer Meister !!

Die Erfolgsstory der AH der SG-Karlsdorf-Neuthard wird fortgeschrieben:
Am vergangenen Samstag wurde in Mingolsheim die Kreismeisterschaft und der Badische Meistertitel Ü 50 Kleinfeld errungen.
Nach gewohnt verhaltenem Start in das Turnier (0:0 gegen Friedrichsfeld) konnten wir uns von Spiel zu Spiel steigern und die restlichen Gruppenspiele verdient für uns entscheiden (2:0 gegen SG Bruchsal, 4:2 gegen SC Wettersbach, 1:0 gegen Mingolsheim). Das abschließende Finale gegen Waibstadt, unser bestes Spiel, wurde jederzeit dominant und souverän gestaltet und schließlich mit 3:1 gewonnen. Wenn man bedenkt, dass wir ab dem 4. Spiel als einzige Mannschaft im Turnier ohne Auswechselspieler agiert haben, ist der Erfolg umso verdienter. Gerüchte, dass uns der Titel nachträglich aberkannt werden sollte, da es nicht sein darf, dass ein Schwabe Badischer Meister wird, haben sich nicht bestätigt. Glück gehabt, Ferdi! Wir werden nun den Badischen Fußballverband bei der Süddeutschen Meisterschaft am letzten Maiwochenende in der Nähe von Darmstadt vertreten. Leider wieder ein unglücklicher Termin in den Ferien, der einige urlaubsbedingte Ausfälle zur Folge hat. Für die SG spielten: Heiko Dulkies, Jürgen Hellriegel, Felix Keller, Klaus Leiling, Wolfgang Pfersching, Jürgen Schäfer und Ferdi Söckler.


Spring Dance Party 30.4.

Am vergangenen Wochenende fand die erste Spring Dance Party in der Bruchbühlhalle Neuthard in Kooperation mit dem FV Neuthard statt.

 

Man muss sagen, es war ein Erfolg. Ein sehr gut gefüllte Halle, tolle Musik, super Lichteffekte, eine Getränkeauswahl die keine Wünsche offen ließ und leckere Snacks. Gegen Mitternacht war die Stimmung auf dem Höhepunkt und wurde getanzt, gelacht, einfach abgefeiert. Natürlich machte dies den Spielern der ersten Mannschaft noch mehr Spaß, nach der positiven Überraschung und dem Auswärtssieg in Philippsburg.
An dieser Stelle an alle beteiligten Personen / Helfer und dem Orga-Team, egal ob es sich Personen des FC Karlsdorf oder des FV Neuthard handelt einen rießen großen Dank für eine hervorragende Veranstaltung, die das Zeug hat ein fester Bestandteil im Kalender der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard zu werden.

Nochmals herausstellen wollen wir, wie angenehm die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten des FV Neuthard verlaufen sind. Vielen Dank dafür !

Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite. Schauen sie vorbei !

Recht und Kunst in der alten Zigarrenfabrik

Unser langjähriger Partner und Sponsor, Rechtsanwalt Siegmund Schäfer, feiert am Samstag, 16.04.2016 20-jähriges Kanzleijubiläum.

Zu diesem Anlass lädt er zwischen 11.00 und 16.00 Uhr zum Tag der offenen Tür in seine Kanzleiräume in der Bahnhofstraße 7. Unter dem Motto "Recht und Kunst" möchte Siegmund Schäfer bei einer kleinen Vernissage die Gelegenheit bieten, sich vom Schaffen der örtlichen Künstlerin Elvira Riffel ein Bild zu machen.

Der FC Germania gratuliert Siegmund und seinem Team recht herzlich zu diesem Jubiläum und bedankt sich an dieser Stelle nochmals besonders für die großartige Unterstützung - sei es als Inserent in der Stadionzeitung oder als Rechtsanwalt in juristischen Fragen.

Nachruf Alois Weschenfelder

Der FC Germania trauert um sein Ehrenmitglied

Herrn Alois Weschenfelder

das uns  am 29.03.2016 für immer verlassen hat. Der Verstorbene war seit dem 01.03.1953 Mitglied des Vereins und mit der silbernen und goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Während der Bauzeit unseres Vereinsheimes kam uns der Verstorbene bei einigen Gewerken sehr großzügig entgegen und wurde deshalb auch am 18.01.2002 zum Ehrenmitglied ernannt. Auch nach seiner Ernennung zum Ehrenmitglied hatte er immer wieder ein offenes Ohr, wenn der Verein ihn brauchte. Danke, lieber Alois. Wir werden dir ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

             Vorstand und Verwaltung

Nachruf Helmut Schlindwein

Der FC Germania trauert um sein Mitglied

   Herrn Helmut Schlindwein

das uns am 24.03.2016 für immer verlassen hat. Der Verstorbene war seit dem 01.10.1958 Mitglied des Vereins und mit der silbernen und goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Obwohl der Verstorbene vor vielen Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Bühl verlagerte, hielt er seinem Verein unserem FC Germania die Treue.

Danke, lieber Helmut. Wir werden dir ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Vorstand und Verwaltung

   

Partner  

  • images/sponsoren/dobyte_166x166.jpg
  • images/sponsoren/falcimmo.jpg
  • images/sponsoren/heneka 166.jpg
  • images/sponsoren/werbung.jpg
  • images/sponsoren/xxam_ganz.jpg
  • images/sponsoren/jh anwalt.JPG
  • images/sponsoren/murawski.JPG
  • images/sponsoren/varia.JPG
   

nächste Termine  

Keine Termine
   
© 2013 FC Germania 1906 Karlsdorf
Template designed by LernVid.com